Sie sind hier: Startseite
Montag, 25. Juli 2016

Mitgliederbereich

Kontakte, Materialien, Fotos, Probenpläne etc.
Anmelden

Kennwort vergessen?

Mitgliedschaften

Logo Sächsischer Chorverband

A-cappella-Chormusik und Familie vereint

Anspruchsvolle Chormusik gepaart mit packender Dramaturgie zu präsentieren, das ist uns seit unserer Gründung im Jahr 2004 Motivation und Antrieb. Bereits kurz nach der Formierung von taktwechsel als gemischter Chor und dem ersten kleinen Weihnachtsprogramm hatten wir uns dem 450. Todestag von Georgius Agricola gewidmet. Chor&Licht, ein Konzertprojekt, das weihnachtliche a-cappella-Chormusik mit einer erzählenden Lichtinstallation verschmolz, folgte und erlebte Aufführungen im Daetz-Zentrum Lichtenstein, im Druckhaus der Freien Presse in Chemnitz und im Veranstaltungszentrum Kirche Franken. 2008 hatte unser Passionsprogramm Premiere und jährliche Aufführungen folgten. Ein neuer Meilenstein im Chorleben: Bachs Matthäuspassion, die wir zusammen mit der Schlosskantorei Chemnitz unter der Leitung von Siegfried Petri auf die Bühne brachten.

Neben diesem „programmatischen“ Konzertieren und der Teilnahme an Chorwettbewerben wie dem Landeschorwettbewerb in Sachsen ist uns der Bezug zur Region, zu Chemnitz sehr wichtig, die Präsenz bei den Sängerfesten des Musikbundes Chemnitz e.V. etwa ein fester Bestandteil des Chorlebens.

taktwechsel ist ein junger Chor mit 24 Sängerinnen und Sängern und 25 Kindern. Bei unseren monatlichen Proben im Chemnitzer Waldorfkindergarten haben wir immer einen Teil der Kleinen um uns und wissen sie gut betreut.

Aktuelle Konzerte

taktwechsel für Zuhause

Unsere taktwechsel-CD:

Wir lassen uns ja gern inspirieren. Bei der Produktion unserer CD war’s ein Buch, das uns auf die Idee brachte, Dorfkirchen in unserer Umgebung zum Klingen zu bringen. Und so haben wir uns auf den Weg gemacht und Kirchen gesucht und gefunden, die wir für unsere CD-Aufnahmen ausgewählt haben: die Kirchen in Grünstädtel, Callenberg und Hohenfichte. Nicht mehr Dorfkirche, dafür ganz klein und schön zu singen: die Nikolai-Thomas-Kirche in Chemnitz – auch sie haben wir klingend verewigt.

Erwerben kann man die taktwechsel-CD zu einem unserer Konzerte. Sie sind herzlich eingeladen.